Gesunde Zähne

Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen sind wichtig für ein gesundes Gebiss. Deine pronova BKK übernimmt gern die Kosten.

Auf einen Blick

  • Vorsorgeuntersuchungen Kinder & Jugendliche
  • Vorsorgeuntersuchungen Erwachsene
  • Zuschuss zum Zahnersatz erhöhen

Für Gesunde Zähne - starke Vorsorge und Vorbeugung

Gepflegte und gesunde Zähne können zu Gesundheit und Wohlbefinden deines Körpers beitragen. Deshalb ist es sinnvoll, regelmäßig zu den Vorsorgeuntersuchungen in deiner zahnärztlichen Praxis zu gehen und abzuklären, ob alles in Ordnung ist.

Zahnvorsorge in jungen Jahren - sicheren Grundstein legen

Nachdem sich das Milchgebiss deines Kindes vollständig ausgebildet hat, solltest du mit ihm zweimal jährlich zur Zahnvorsorgeuntersuchung gehen. Die Zahnärztin oder der Zahnarzt checken dann, ob sich die Zähne und der Kiefer deines Kindes gesund entwickeln.

Für Mitglieder im Alter von sechs bis achtzehn Jahren gehört eine zahnärztliche Untersuchung (einschließlich Fissurenversiegelung der bleibenden hinteren Backenzähne ab Durchbruch) einmal im Kalenderhalbjahr zu unseren kostenlosen Vorsorgemaßnahmen.

Zahnärztliche Vorsorgeuntersuchung - wichtig für Erwachsene

Sobald du das 18. Lebensjahr vollendet hast, ist eine zahnärztliche Vorsorgeuntersuchung pro Jahr vorgesehen. Es ist wichtig, dass du diese wahrnimmst. Denn falls du einmal Zahnersatz benötigen solltest, erhältst du einen höheren Zuschuss, wenn du regelmäßig bei der Vorsorge warst. Lass dir die Vorsorgeuntersuchung einfach in dein Zahn-Bonusheft eintragen.

Falls du noch kein Zahn-Bonusheft hast, frag einfach bei deinem nächsten Zahnarztbesuch danach.

Du hast weiterführende Fragen zur Zahngesundheit mit deiner
pronova BKK?
Dann kontaktiere jetzt unsere Expertinnen und Experten vom Gesundheitstelefon, per Chat oder folge uns bei Facebook und bleib immer auf dem neuesten Stand zu Aktionen und News.

Mehr zum Thema