Finger zeigt auf das Wort Pflege im Wörterbuch - pronova BKK

Leistungen der Pflegeversicherung

Versicherte der pronova BKK profitieren auch im Fall der Pflegebedürftigkeit von den Leistungen ihrer pronova BKK Pflegekasse. So soll die Unterstützung und Betreuung bei den Aufgaben des täglichen Lebens gewährleistet sein.

Auf einen Blick

  • Betreuung und Hilfe bei der Lebensbewältigung
  • Der Grad der Selbstständigkeit ist wichtig
  • Einteilung in fünf Pflegegrade

Welche Aufgabe hat die Pflegeversicherung?

Die Pflegeversicherung hat die Aufgabe Menschen zu helfen, die auf Betreuung und Unterstützung angewiesen sind, weil sie wegen einer körperlichen, geistigen oder seelischen Krankheit oder Behinderung die regelmäßigen Aufgaben des täglichen Lebens nicht mehr selbstständig meistern können.

Welche Voraussetzungen gibt es bei der Pflegeversicherung?

Wer innerhalb der letzten zehn Jahre mindestens zwei Jahre pflegeversichert war, hat die Vorversicherungszeit für Leistungen der Pflegeversicherung erfüllt. Für versicherte Kinder gilt die Vorversicherungszeit als erfüllt, wenn ein Elternteil die Zeit erfüllt hat. Die Beiträge zur Pflegeversicherung teilen sich Arbeitnehmer und Arbeitgeber je zur Hälfte. Seit dem 01.01.2019 beträgt der bundeseinheitliche Beitragssatz zur Pflegeversicherung 3,05 Prozent (für Kinderlose 3,30 Prozent). Ein Anspruch auf Leistungen besteht, wenn du auf Dauer – voraussichtlich jedoch für mindestens sechs Monate – wegen einer Krankheit oder Behinderung in erheblichem Umfang in deiner Selbstständigkeit eingeschränkt bist.

Wie wird die Pflegebedürftigkeit bestimmt?

Bei Pflegebedürftigkeit liegt das Augenmerk auf der Selbstständigkeit und inwiefern diese eingeschränkt ist. Körperliche, psychische und das Denken betreffende Beeinträchtigungen werden dabei gleichermaßen berücksichtigt. Zudem gibt es fünf Pflegegrade, die vom Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) bestimmt werden. Der MDK beurteilt dabei, wie selbstständig die antragstellende Person bei der Bewältigung des Alltags ist und wobei Unterstützung benötigt wird.

Weitergehende Informationen findest du auch auf der Internetseite vom Bundesministerium für Gesundheit unter www.pflegestaerkungsgesetz.de

Du hast noch Fragen zu dem Thema Leistungen der Pflegeversicherung? Dann chatte doch mit uns oder ruf uns an.

Zum Chat

Noch kein Mitglied?

Dann jetzt schnell und einfach online zur pronova BKK wechseln und profitieren.

Jetzt online wechseln

Mehr zum Thema