Menü Menü schließen

Pro­gram­me bei chro­ni­schen Er­kran­kun­gen – BKK Med­P­lus

Lebensqualität so viel und so lange wie möglich – das ist es, was wir Ihnen bieten möchten!

Chronische Erkrankungen gezielter, strukturierter und damit besser behandeln

Immer mehr Menschen leiden an chronischen Erkrankungen. Chronisch Kranke bedürfen oft einer lebenslangen medizinischen Behandlung, die eine Zusammenarbeit verschiedener Ärzte, Spezialisten und Fachgebiete erfordert. Wichtig dabei ist die optimale Abstimmung aller Beteiligten. Aus diesem Grund wurden die sogenannten Disease-Management-Programme (DMP) entwickelt.

Mit unserem für Sie kostenlosen und freiwilligen Angebot an Disease-Management-Programmen, den BKK MedPlus-Programmen, bieten wir Ihnen eine strukturierte Behandlung auf dem neusten wissenschaftlichen Stand!

Aktuell bieten wir Ihnen für diese Erkrankungen BKK MedPlus-Programme an:

  • Diabetes mellitus Typ I
  • Diabetes mellitus Typ II
  • Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD)
  • Asthma bronchiale
  • Koronare Herzerkrankung (KHK)
  • Brustkrebs

Behandlung nach dem neuesten Stand der Medizin

Im Rahmen dieser strukturierten Behandlungsprogramme bereiten Fachleute kontinuierlich die bestverfügbaren wissenschaftlichen Erkenntnisse auf und stellen diese den Ärztinnen und Ärzten, die teilnehmen, zur Unterstützung zur Verfügung. Damit wird eine Behandlung auf dem neuesten medizinischen Stand gewährleistet.

Die in dem Programm verankerten regelmäßigen Kontrolluntersuchungen lassen Veränderungen in den Krankheitsverläufen sofort erkennen und behandeln. Folgeerkrankungen können dadurch verzögert oder gar ganz vermieden werden.

Das Angebot beinhaltet auch Schulungen, die Ihnen weitere Informationen zum Krankheitsbild vermitteln und Hilfestellung beim Umgang mit Ihrer Erkrankung im Alltag geben.

Unser Tipp: Bestätigen Sie die Teilnahme in Ihrem Bonusheft und holen Sie sich eine der zahlreichen Prämien

Die Teilnahme an einem BKK MedPlus-Programm ist eine Gesundheitsaktion, die im Rahmen des Bonusprogramms mit 500 Punkten belohnt wird.

Weiterführende Links