Vorteile für dich und deine Familie

Wir möchten, dass du gesund bleibst, deshalb bieten wir dir viele Gesundheitsleistungen an. Entscheide was für dich und deine Familie wichtig ist - wir übernehmen die Kosten ganz oder beteiligen uns daran.

Prävention und Vorsorge

Gesundheitskurse und -reisen

Sichere dir einen Zuschuss in Höhe von 160 Euro zu einer pronova BKK Gesundheitsreise. Oder bis zu 150 Euro im Jahr für deine Präventionskurse (80 Prozent, max. 2 Kurse).

Bonusprogramm

Mach mit! - beim Bonusprogramm der pronova BKK und sichere dir deinen Bonus - bis zu 120 Euro jährlich. Mit Extra-Bonus für deine professionelle Zahnreinigung oder Mitgliedschaft im Fitness-Studio!

Hautkrebsfrüherkennung

Alle 2 Jahre übernehmen wir die Kosten für das Hautkrebs-Screening – und das schon von Geburt an. Oftmals direkt über die
Gesundheitskarte; oder als Überweisung des Rechnungsbetrags, max. 25 Euro.

Sportmedizinische Untersuchung

Für die sportmedizinische Untersuchung übernehmen wir alle
2 Jahre 50 Prozent des Rechnungsbetrags, bis zu 150 Euro. Inkl. Belastungs-EKG, Lungenfunktions-Untersuchung und Laktatbestimmung, sofern dies medizinisch erforderlich ist.

Alternative Behandlungen

Osteopathie-Behandlung

Als Kunde der pronova BKK erhältst du für 4 Behandlungen im Kalenderjahr den Rechnungsbetrag zurück, maximal 40 Euro pro Behandlung.

Homöopathie-Behandlung

Wenn du bei der pronova BKK versichert bist, übernehmen wir die Kosten für eine homöopathische Behandlung. Ganz einfach über deine Gesundheitskarte. Das macht bis zu 640 Euro im Jahr aus!

Impfungen und Prophylaxe

Hepatitis-A+B Reiseschutzimpfung

Für bestimmte Auslandsreisen ist diese Impfung empfohlen. Die pronova BKK übernimmt die Kosten dafür bei privaten Auslandsreisen.

Cholera-Reiseschutzimpfung

Auch hier ist diese Impfung für bestimmte Auslandsreisen empfohlen. Somit übernimmt die pronova BKK auch für diese Impfung die Kosten.

FSME-Impfung

Die Impfung gegen FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis) wird vor allem Personen in FSME-Risikogebieten empfohlen. Auch für bestimmte Auslandsreisen gilt hierfür eine Impfempfehlung.
Die pronova BKK übernimmt auch hierfür die Kosten.

HPV-Impfung

Die HPV- (Humane Papillomviren) Impfung ist eine Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs-Erkrankungen. Neben dem Angebot, Mädchen im Alter von 9-17 zu impfen, gilt dieses Angebot bei der
pronova BKK auch für junge Frauen ab 18 Jahren und für Jungen zwischen 9 und 14 Jahren.

Influenza-Impfung

Sogar für deine jährliche Grippeschutzimpfung übernehmen wir die Kosten.

Rotaviren-Impfung

Diese Impfung schützt Säuglinge wirkungsvoll vor Rotaviren verursachte Durchfallerkrankungen.

Malariaprophylaxe

Gut geschützt gegen Malaria: Die pronova BKK übernimmt die Kosten für die Vorsorge (Prophylaxe).

Speziell für die Familie

Rufbereitschaft Hebammen

Wenn du während der Schwangerschaft und bei der Geburt die Hilfe einer freiberuflichen Hebamme in Anspruch nehmen möchtest, erhältst du von der pronova BKK eine Unterstützung bis zu 250 Euro.

Zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen Kinder

Neben den normalen Vorsorgeuntersuchungen bieten wir für Kinder von 7 bis 8 Jahren eine U 10 und für Kinder von 9 bis 10 Jahren eine U 11 an. Jugendliche im Alter von 16 Jahren können an einer J 2 teilnehmen.

Babybonus

Für die Teilnahme an allen Vorsorgeuntersuchungen während der Schwangerschaft und der Teilnahme des Neugeborenen an den Vorsorgeuntersuchungen U1-U6 sowie an allen empfohlenen Schutzimpfungen im 1. Lebensjahr gibt es einen Bonus von 100 Euro.

BabyCare-Programm

Wenn du schwanger bist und am BabyCare-Programm zur Vermeidung von Frühgeburten teilnimmst, erhältst du Materialien im Wert von 35 Euro.

Zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft

Die pronova BKK übernimmt die Kosten für zusätzliche Untersuchungen wie 3D- oder Farbdoppler-Ultraschall, Streptokokkentest, Toxoplasmose-Screening, Triple-Test, Nackenfaltenmessung, Ersttrimester-Screening sowie Zytomegalie-Test.

Geburtsvorbereitungskurs für Partner

Die Kosten eines Geburtsvorbereitungskurses für den Partner übernimmt die pronova BKK ebenfalls.

Besondere Arzneimittel in der Schwangerschaft

Die pronova BKK übernimmt für schwangere Versicherte alle nicht verschreibungspflichtigen, apothekenpflichtigen Arzneimittel mit den Wirkstoffen Jodid, Eisen, Magnesium, Vitamin B12 und D3 sowie Folsäure.

Rooming-In

Dein Kind muss ins Krankenhaus? Damit du dein Kind begleiten kannst, übernehmen wir die Kosten für die medizinisch notwendige Mitaufnahme.