Menü Menü schließen

Pressemitteilungen

Mit Biss zum Klassenerhalt: Ernährungsworkshop bei der Damenmannschaft von Bayer 04

Leverkusen, 11. Mai 2017: Die Spielerinnen von Bayer 04 haben große Ziele. Eine gesunde Ernährung, die Spaß macht und vor allem auch die notwendigen Nährstoffe für die sportliche Leistung liefert, ist neben dem Training der Schlüssel zum Erfolg. Deshalb hat die pronova BKK als Gesundheitspartner von Bayer 04 jetzt einen Ernährungsworkshop durchgeführt, der speziell auf die Bedürfnisse der Spielerinnen ausgerichtet war.

Ziel des Workshops war, die Gesundheit sowie Leistungsfähigkeit der Spielerinnen zu verbessern. In einer Kick-off Veranstaltung wurden sie in Einzelinterviews zu ihren Essgewohnheiten befragt. Darauf basierend entwickelte Ernährungscoach Andrea Muno-Lindenau die individuellen Workshop-Inhalte. An drei Terminen ging es vor allem darum, wie gesunde Ernährung in den Alltag der Sportlerinnen mit einfließen kann. Viele studieren, einige gehen noch zur Schule oder sind berufstätig. Da bleibt nicht viel Zeit zum Kochen. „Um optimale Leistungen abrufen zu können und gesund zu bleiben, braucht der Körper vor allem ausreichend Kalorien, geeignete Getränke, gute Fette, ein gutes Kohlenhydrat- und Eiweißmanagement sowie ausreichend Mikronährstoffe. Wenn der Leistungssport und die Ernährung nicht gut miteinander verzahnt sind, kann das zu einer schnelleren Erschöpfung und zum Leistungsabfall führen", erklärt die Bonnerin.

„Der Workshop entstand in Kooperation mit der pronova BKK, unserem offiziellen Gesundheitspartner", so Linda Peckhaus, Leiterin der Geschäftsstelle Frauenfußball. Neben weiteren Gesundheitsthemen wurde der Werkself in dieser Saison ein professionelles Ernährungscoaching angeboten. Das stieß bei Mannschaftskapitänin Ramona Petzelberger und dem Rest ihres Teams sofort auf Begeisterung, „da die Tagesabläufe der Spielerinnen streng organisiert werden müssen und für leistungsfördernde Ernährung im privaten Bereich oft zu wenig Zeit bleibt", so Peckhaus. Jetzt gilt es, das Erlernte umzusetzen und die erhöhte Leistungsfähigkeit auf dem Platz auch abzurufen, um den Klassenerhalt zu sichern.

Über die pronova BKK

Die pronova BKK ist aus Zusammenschlüssen der Betriebskrankenkassen großer Weltkonzerne wie z.B. Ford, Bayer, BASF, Continental und Hapag-Lloyd entstanden. Die Kasse ist bundesweit für alle Interessierten geöffnet. Über 675.000 Kundinnen und Kunden schätzen die persönliche Betreuung, den exzellenten Service und die umfassenden Leistungen. Die pronova BKK ist mit einem dichten Geschäftsstellennetz an rund 80 Kundenservice- und Beratungsstellen vertreten. Sie gehört zu den vier größten Betriebskrankenkassen und zu den größten Krankenkassen in Deutschland.