Menü Menü schließen

​Rad fah­ren

Erweitern Sie Ihren Aktionsradius: Radfahren macht Spaß. Radfahren entspannt. Radfahren ist kommunikativ. Radfahren ist gesund. Radfahren ist anders. Erfahren Sie dazu mehr mit der pronova BKK!
Radeln

Herzenssache Radfahren

Regelmäßiges Radeln verringert gesundheitliche Risiken ganz erheblich: Übergewicht, Rückenleiden, Diabetes und besonders Herz-Kreislauferkrankungen kann man geradezu davonradeln.


Radfahren hält beweglich

Für viele Dauersitzer sind Verspannungen ständige Begleiter. Da kommt das Fahrrad gerade recht, denn dabei ist der ganze Körper in Bewegung.

Indoor-Biken - Keine Ausrede mehr 

Bei mehrwöchigem Dauerregen oder winterlichen Temperaturen- und Straßenverhältnissen ist das Indoor-Cycling eine gute Alternative.

Den Fettstoffwechsel ankurbeln

Radfahren ist als Ausdauersport hervorragend geeignet, den Fettstoffwechsel zu verbessern und die Energiereserven des Körpers aktiv anzugehen.

Rad fahren

Radeln und Muskelaufbau 

Durch Radfahren die Muskeln aufbauen und stärken? Das geht, denn Radfahren trainiert erstaunlich viele Muskeln.

Kinder auf das Rad? Aber sicher!

Bei dem Thema „Rad und Kinder" steht die Sicherheit an erster Stelle. Wir geben Ihnen Infos, worauf Sie achten sollten.

E-Biken: Muskel- oder Motorkraft?

e-Bikes sind auf der Überholspur. Nicht nur Senioren, sondern auch jüngere Menschen entdecken diese Art des Radeln für sich.

Radfahrer, aufgepasst!

Immer wieder gibt es Unsicherheiten hinsichtlich der Frage, was Radfahrer dürfen bzw. was nicht dürfen. Wir geben Ihnen einen Überblick.

Indoor-Cycling

Fit werden durch Indoor-Cycling 

Indoor-Cycling ist eine effektive Kombination aus Fatburning und Fitmacher. Ein Indoor-Bike ist im Unterschied zum auf mittlere Trainingsintensität ausgelegten Heimtrainer eine echte Rennmaschine. Entsprechend professionell sollte auch die Anleitung sein.

Tourenplanung

Eine Radtour soll Spaß machen. Damit dem Spaß nichts im Wege steht, schalten Sie möglichst alle potenziellen Störfaktoren im Vorfeld aus.

Genussradeln: Der Weg ist das Ziel! 

Es gibt viele Arten Radsport zu betreiben. Eine davon ist das Genussradeln. Dabei wird geradelt mit allen Sinnen.

Umweltfreundlich leben mit dem Rad

Betrachtet man Fortbewegungsmittel unter ökologischen Vorzeichen, ist das Fahrrad unschlagbar.