Menü Menü schließen

Unternehmen

Über 670.000 Versicherte in ganz Deutschland vertrauen der pronova BKK in Gesundheitsfragen. Das liegt am persönlichen Engagement und der Gesundheitskompetenz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den bundesweit über 80 Kundenservices.

Soziale Verantwortung

Für ein Unternehmen wie die pronova BKK, das sich um die Gesundheit seiner Kundinnen und Kunden kümmert, hat gesellschaftspolitisches Engagement traditionell einen hohen Stellenwert in der Unternehmenskultur

Karriere bei der pronova BKK 

Als eine der größten deutschen Betriebskrankenkassen verfolgen wir ein klares Ziel: Wir möchten der Partner für die Gesundheit aller unserer Kundinnen und Kunden sein. Klar, dass wir das nur mit motivierten und qualifizierten Kolleginnen und Kollegen schaffen. In Zukunft möchten wir weiter wachsen und suchen daher Verstärkung durch neue, engagierte Mitarbeiter.

Ausschreibungen und Vertragsabsichten

Die pronova BKK ist als gesetzliche Krankenkasse eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und unterliegt der Pflicht zur öffentlichen Ausschreibung.

Der Einkauf von Waren und Dienstleistungen aller Art findet bei der pronova BKK nach den einschlägigen Verordnungen und Gesetzen für öffentliche Auftraggeber statt. Die Art und Weise öffentlicher Ausschreibungen ist durch den Gesetzgeber auf nationaler und europäischer Ebene geregelt. Mit dem Inkrafttreten des Gesetzes zur Stärkung des Wettbewerbs in der gesetzlichen Krankenversicherung wurden für den Hilfsmittelbereich unterschiedliche Möglichkeiten zur Herbeiführung von Vertragsabschlüssen geschaffen. Verträge zur Versorgung mit Hilfsmitteln sind vorrangig nach § 127 Abs. 1 SGB V auszuschreiben, soweit dies zweckmäßig ist. Andernfalls werden die Verträge nach Maßgabe des Teils 4 des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen geschlossen.

Die Absicht, über die Versorgung mit bestimmten Hilfsmitteln Verträge zu schließen, ist nach § 127 Abs. 2 SGB V öffentlich bekannt zu machen. Die pronova BKK ist Mitglied des Einkaufsverbund der Krankenkassen (EVdK). Der EVdK fungiert für seine Mitgliedskassen als Vergabestelle und führt die Ausschreibungsverfahren nach den aktuellen Vorschriften und Richtlinien durch. Informationen über die aktuellen Ausschreibungen und Vertragsvergaben nach § 127 Abs. 1 SGB V der pronova BKK erhalten Sie auf der Website des EVdK.

Für jeden individuell die besten Leistungen, Informationen und Angebote: