Eine sommerliche Bowl mit Endiviensalat, Möhren, Tomaten, Himbeeren, Birnen und Himbeeren.

Sommer-Sonnen-Bowl

Das ist unser Lieblingsrezept für die ganz heißen Tage: Dieses vitaminreiche Rezept kombiniert Salat, Gemüse und Früchte zur frischesten Bowl des Sommers.

Eingebettetes YouTube-Video

Hinweis: Um dieses Video anzusehen, akzeptiere bitte die Cookie-Einstellungen.  Alternativ kannst du das Video direkt auf YouTube ansehen.

Zutaten für die Sommer-Sonnen-Bowl

  • 50 g gehackte Haselnusskerne
  • 300 g Endiviensalat
  • 500 g bunte Möhren (orange, gelb, rot)
  • 6 große Strauchtomaten
  • 2 Birnen
  • 100 g Himbeeren
  • 2 Bio-Zitronen
  • 8 EL Hanföl
  • 4 EL Honig
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung der Sommer-Sonnen-Bowl

Die Haselnusskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie zu duften beginnen, dann herausnehmen. Den Salat putzen, waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Die Möhren putzen, schälen und grob raspeln. Tomaten waschen, halbieren, vom Stielansatz befreien und in etwa ein Zentimeter große Würfel schneiden.

Birnen waschen, vierteln, entkernen und klein würfeln. Himbeeren verlesen, kurz abbrausen. Zitronen heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben, den Saft auspressen. Schale und Saft, Öl, Honig, ein Teelöffel Salz und einem halben Teelöffel Pfeffer zu einem Dressing verrühren.

Den Salat und Birnenwürfel mischen und mittig in vier Bowls anrichten. Möhren und Tomaten abwechselnd an den Rand der Bowls geben. Alles mit je drei bis vier Esslöffeln Dressing beträufeln. Die Bowls mit Himbeeren und gerösteten Haselnüssen garnieren und servieren.

Für 4 Personen. Zubereitungszeit 35 Minuten
Pro Portion circa 425 Kalorien, 6 g Eiweiss, 29 g Fett, 34 g Kohlenhydrate

GRÄFE UND UNZER VERLAG GmbH
Originaltitel: HAPPY FITNESS BOWLS
ISBN: 978-3-8338-7988-3, Autor: Nico Stanitzok

Social Media - Immer gut informiert!
Du willst informiert bleiben, dann abonniere doch unsere Social-Media-Kanäle: Instagram Facebook und YouTube.

Mehr zum Thema