Sohn sitzt beim Vater auf den Schultern - pronova BKK

Kuren für Alleinerziehende

Psychische Belastungen sind keine Seltenheit bei alleinerziehenden Elternteilen. Damit sich keine Depression entwickelt, übernimmt die pronova BKK die Kosten für Kuren.

Auf einen Blick

  • Belastungen für Alleinerziehende
  • Trainingsprogramm für zwei
  • Verschiedene Kuren

Schwerpunktkuren für alleinerziehende Mütter und Väter

Alleinerziehende Elternteile leiden häufig an Schlaflosigkeit, psychosomatischen Erkrankungen oder gar Depressionen – das liegt an der vielfachen Belastung, wie zum Beispiel dem Stress durch den Job und die Kindererziehung.

Die Universität Düsseldorf hat das Trainingsprogramm „wir2“ entwickelt, damit du als alleinerziehende Mutter oder alleinerziehender Vater deine persönlichen und sozialen Probleme überwinden kannst. Dabei ist es das höchste Ziel, belastete Alleinerziehende zu unterstützen, ihr seelisches Gleichgewicht zurück zu finden, ihnen Zuwendung zu geben und sie in ihren Kompetenzen und ihrem Selbstvertrauen zu stärken.

Als besondere Form der Kuren für Mütter und Väter wird nun das Konzept auch als Reha-Angebot vom Gesundheitsservice in Leverkusen in Mutter-/Vater-Kind-Kliniken angeboten.

Weil wir uns kümmern

Warum für die Mitglieder der pronova BKK einfach mehr drin ist? Erfahre alles, was wir für dich tun, wie wir uns einsetzen und dir echten Mehrwert verschaffen.

Jetzt kennenlernen

Folgende Kliniken bieten das Programm „wir2“ für Kurpatienten an:

  • Mikina Fachklinik, Bad Schönborn (Baden-Württemberg, Oberrhein/Kraichgau),
  • Klinik Maximilian, Scheidegg (Bayern, Allgäu),
  • Silberberg Klinik, Bodenmais (Bayern, Bayrischer Wald).

Die Kuren dauern meist drei Wochen und du kannst sie in der Regel alle vier Jahre beantragen. Das Antragsverfahren und die Regelungen zur Finanzierung dieser Schwerpunktkuren sind mit denen für die „gängige“ Kur für Mütter und Väter identisch.

Kontaktformular - Was können wir für dich tun?
Du hast Anregungen, Wünsche oder weitere Fragen? Dann fülle unser Kontaktformular aus oder sende uns eine E-Mail an service@pronovabkk.de.

Mehr zum Thema