Heldinnen und Helden auf der Gamescom gesucht

Köln, 13. August 2019: Spielefans aus aller Welt können sich freuen. Vom 20. bis 24. August schlägt „The Heart of Gaming" wieder in Köln. Während Computerspiel-Helden auf dem Bildschirm die Welt retten, haben die Besucherinnen und Besucher der Mega-Messe die Möglichkeit, „echten" Menschen das Leben zu retten.

Wenn sich die Gaming-Community diesen Monat in der Kölner Messe trifft, um die neuesten Spiele-Hits zu entdecken, kann sie gleichzeitig Gutes tun. Wer auch einmal außerhalb der virtuellen Welt die Heldin oder den Helden spielen will, kann sich als Stammzellenspender kostenlos typisieren lassen – und damit Leben retten. Ein Wangenabstrich mit einem Wattestäbchen ist alles, was dazu nötig ist. Typisiert wird in Halle 10.2 am 20. und 21. August von 10 bis 20 Uhr und vom 22. bis 24. August von 9 bis 20 Uhr am Stand der Knochenmarkspenderzentrale des Universitätsklinikum Düsseldorf mit Unterstützung der pronova BKK.

Gemeinsam mit dem Universitätsklinikum Düsseldorf möchte die pronova BKK mehr Menschen davon überzeugen, sich typisieren zu lassen. Denn eine Stammzellenspende ist häufig die letzte Rettung für viele Kinder und Erwachsene, die an Blutkrebs erkrankt sind.

Die Stammzellenspende: Warum ist sie so wichtig?

Jedes Jahr erkranken in Deutschland 12.000 Menschen an Leukämie oder anderen bösartigen Blutkrankheiten, darunter 600 Kinder. Das bedeutet: Alle 45 Minuten wird irgendwo in Deutschland eine Leukämieerkrankung diagnostiziert. Oft kann das Leben der Erkrankten nur noch durch eine Übertragung passender Blutstammzellen gerettet werden.

Über die pronova BKK

Die pronova BKK ist aus Zusammenschlüssen der Betriebskrankenkassen namhafter Weltkonzerne wie BASF, Bayer, Continental und Ford entstanden. Bundesweit für alle Interessenten geöffnet, vertrauen der Krankenkasse bereits über 660.000 Versicherte ihre Gesundheit an. Ob per App, im Chat, über das rund um die Uhr erreichbare Servicetelefon oder in den 60 Kundenservices vor Ort – die pronova BKK kümmert sich jederzeit um die Anliegen ihrer Kundinnen und Kunden. Weitere Informationen auf pronovabkk.de.

Weitere News

  • Leverkusen |

    Stand vor vier Jahren noch der Partner an erster Stelle, haben 2021 Fernsehen und Video-Streaming oberste Priorität im Leben der Deutschen. 51 Prozent könnten keinesfalls darauf verzichten. Mit 49 Prozent folgen der Computer, das Smartphone und der oder die Partner/in. Dies sind Ergebnisse einer bevölkerungs-repräsentativen Befragung der pronova BKK im Januar dieses Jahres.

    Weitere Details
  • Leverkusen |

    Ab sofort berät die pronova BKK auch per Video in allen Belangen rund um die Kranken- und Pflegeversicherung. Der Service steht montags bis freitags zwischen 09:00 und 17:00 Uhr zur Verfügung.

    Weitere Details
  • Leverkusen |

    Repräsentative Studie offenbart hohes Stresslevel in der Bevölkerung Das Coronavirus und die Folgen der Krise treffen nahezu jeden: Mehr als die Hälfte der Deutschen verspürt große Angst, ein weiteres Drittel ist immerhin besorgt. Als frei von Angst und Sorge in der Pandemie bezeichnen sich derzeit nur neun Prozent der Menschen. Vor allem Frauen (64 Prozent) und Ältere jenseits der 50 (62 Prozent) haben mit Ängsten zu kämpfen. Dies sind Ergebnisse einer bevölkerungsrepräsentativen Befragung der pronova BKK im Januar dieses Jahres.

    Weitere Details
  • Leverkusen |

    Auch in diesem Jahr gehört die pronova BKK wieder zu einem der besten Arbeitgeber Deutschlands – und das bereits zum sechsten Mal in Folge. Zu diesem Ergebnis kommt das Focus-Magazin in seinem Ranking und bezieht sich damit auf über 100.000 Beurteilungen von Arbeitnehmenden aus dem Bewertungsportal Kununu.

    Weitere Details