iFOBT: Darmkrebsfrüherkennung ab 35 für zu Hause

Bei uns wird Vorsorge großgeschrieben! Schon ab dem vollendeten 35. Lebensjahr zahlen wir dir den Test für eine Darmkrebsfrüherkennung.

Zum Inhalt springen

Bei uns wird Vorsorge großgeschrieben! Schon ab dem vollendeten 35. Lebensjahr zahlen wir dir den Test für eine Darmkrebsfrüherkennung.

Zum Inhalt springen

Warum schon ab dem 35. Lebensjahr an Vorsorge denken?

Bei Krebs kann eine frühe Diagnose Leben retten! Deswegen bieten wir bereits ab dem vollendeten 35. Lebensjahr die Möglichkeit, sich nach der Darmkrebsfrüherkennung mit dem iFOBT-Verfahren checken zu lassen.

Darmkrebs ist neben Brust- und Prostatakrebs eine der am häufigsten diagnostizierten Krebserkrankungen in Deutschland. Vor allem bei Menschen unter 50 Jahren nahmen die Neuerkrankungen in den letzten Jahren um 1,5 % zu. Trotzdem wird bei den meisten Krankenversicherungen eine Vorsorgeuntersuchung erst mit über 50 unterstützt. Und dass, obwohl eine frühzeitige Erkennung der Vorstufen des Tumors, den sogenannten Polypen, die Heilungschancen stark erhöhen würde. Paradox, oder?

Gerade deshalb bieten wir dir schon ab dem 35. Lebensjahr die Möglichkeit an einer Krebsfrüherkennungsmethode teilzunehmen.

Das iFOBT-Verfahren kurz erklärt

Kurz gesagt: Der iFOBT-Test ist eine zuverlässige Früherkennungsmethode für Darmkrebs und sogar dessen Vorstufen. Das Beste daran ist, dass du diesen ganz schnell zu Hause durchführen kannst. Super easy!

Wie das Ganze funktioniert? Mittels spezifischer Antikörper wird der Stuhl auf okkultes Blut untersucht. Das kann Hinweise darauf geben, ob es Blutungen im unteren Darmtrakt gibt, welche möglicherweise bei Darmkrebs und dessen Vorstufen auftreten.

Beachte aber, dass lediglich der Blutungsfarbstoff Hämoglobin nachgewiesen wird, was keinen Rückschluss auf die Quelle oder Ursache der Blutung geben kann. Du solltest bei einem positiven Testergebnis also auf jeden Fall deine Arztpraxis besuchen und dich, meistens durch eine Darmspiegelung (Koloskopie), weiter abchecken lassen. Weitere Ursachen könnten nämlich auch Hämorrhoiden, Darmentzündungen oder die Menstruationsblutung sein.

Wie wird der Test durchgeführt?

Über unseren Partner, die Firma Care Diagnostica, kannst du deinen kostenlosen Test zur Darmkrebsfrüherkennung bestellen und ihn zu Hause entspannt durchführen. Danach einfach mit dem beiliegenden Rücksendekuvert an die Firma zurückschicken.

Dein Testergebnis wird dir ruckzuck schriftlich zugestellt. Sollte dieses positiv sein, so bekommst du auch direkt Infos von deiner Hausarztpraxis für die weiteren Untersuchungen.

Natürlich sind deine Daten bei Care Diagnostica sicher und unterliegen strengen Datenschutzrichtlinien.

Du hast noch Fragen? Wir sind blitzschnell für dich da.

Kontaktiere uns gerne bei Fragen oder für eine persönliche Beratung durch unsere Expert*innen. Das geht ganz leicht: Ruf unter 0281 9440-442 an, starte direkt einen Chat oder sende uns eine E-Mail anservice@pronovabkk.de