Laufen: 10 Minuten täglich hilft

Im Alltag bleibt dir kaum mehr Zeit für Sport? Gut zu wissen, dass du mit Mini-Workouts bereits tolle Effekte erzielen kannst: Schon 10 Minuten tägliches Laufen helfen, um deine Gesundheit zu verbessern und Lebenserwartung zu erhöhen.

Zum Inhalt springen

Im Alltag bleibt dir kaum mehr Zeit für Sport? Gut zu wissen, dass du mit Mini-Workouts bereits tolle Effekte erzielen kannst: Schon 10 Minuten tägliches Laufen helfen, um deine Gesundheit zu verbessern und Lebenserwartung zu erhöhen.

Zum Inhalt springen

Minimaler Aufwand, viele Vorteile: 10 Minuten täglich joggen

Wusstest du, dass 5 bis 10 Minuten täglich in moderatem Tempo joggen dein Leben verlängern können? Denn wer läuft, reduziert sein generelles Erkrankungsrisiko sowie das Risiko, an Herz-Kreislauferkrankungen zu sterben. Zeitnot als beliebte Ausrede für Laufmuffel ist damit vom Tisch. Schon mit einem geringen Zeitaufwand kannst du viel für deine Gesundheit tun.

Gut zu wissen

Sport ist gesund, viel Sport ist nicht unbedingt gesünder. Durch Langzeitjoggen von mehreren Stunden pro Woche oder Laufen in immer schnellerem Tempo erhöhen sich die positiven gesundheitlichen Effekte nicht automatisch.

Steigerung der Lebens­erwartung

Ausdauersport ist gesund! Ein Minimum an zusätzlicher Bewegung stärkt das Immunsystem, beugt Rückenschmerzen und Übergewicht vor. Das sorgt rundum für ein positives Lebensgefühl und eine höhere Lebenserwartung. So kannst du durch 5 bis 10 Minuten Joggen täglich das Risiko an einer Herz-Kreislauferkrankung zu sterben um bis zu 45 % reduzieren. Überhaupt sinkt dein Risiko, an einer Krankheit zu sterben, um etwa 30 %. Die positiven Effekte der täglichen Bewegung zeigen sich bei Frauen und Männern jedes Alters gleichermaßen. Schon bei diesem Minimalaufwand lebt man 3 Jahre länger als inaktive Menschen. Mit etwas mehr Bewegung lässt sich diese Zahl noch steigern. Ein Lauftempo von etwa 9 Stundenkilometern ist dabei völlig ausreichend.

Du schaffst das!

Eine tägliche intensive Bewegungseinheit von 5 bis 10 Minuten zusätzlich zur Alltagsbewegung kannst du gut in deinen Alltag integrieren. Für ausgewiesene Sportmuffel waren die früher geforderten 150 oder mehr Minuten pro Woche ein echtes Hindernis, um überhaupt den Einstieg ins Laufen zu finden. Und so kommt es, dass viele Menschen über Jahre hinweg gar keinen Sport treiben und ihr Bewegungsprogramm dann erst wieder in kleinen Schritten mühsam aufbauen müssen. Da kommt ruckzuck Frust auf. Außerdem ist es oft gar nicht so leicht, mehrmals die Woche 30 oder gar 45 Minuten für sportliche Betätigung von seiner knappen Zeit abzuzwacken. Eine kurze Distanz in moderatem Tempo zu laufen, ist dagegen ein Kinderspiel. Und das Tolle: Gerade fürs Laufen ist der Aufwand gering, es ist praktisch ohne große Vorbereitung und fast überall möglich.

Super einfach: 10 Minuten täglich Laufen für die Gesundheit. Los geht’s!

Lust sportlich durchzustarten?

Wir möchten, dass du gesund Sport treibst und gesund lebst. Deshalb unterstützen wir dich bei der sportmedizinischen Untersuchung und beteiligen uns an den Kosten. Lass dich durchchecken und starte in ein aktiveres Leben.