Reiseimpfungen

Die richtige Impfung vor deinen Reisen ist wichtig, damit du sorglos die Welt entdecken kannst. Erfahre welche Reiseimpfung du brauchst, wie du die richtige Beratung bekommst und welche Kosten wir für deinen Impfschutz übernehmen.

Zum Inhalt springen

Die richtige Impfung vor deinen Reisen ist wichtig, damit du sorglos die Welt entdecken kannst. Erfahre welche Reiseimpfung du brauchst, wie du die richtige Beratung bekommst und welche Kosten wir für deinen Impfschutz übernehmen.

Zum Inhalt springen

Mit der richtigen Reiseimpfung sicher ins Ausland reisen

Du planst Asien, Afrika oder Australien zu entdecken? Du möchtest an den Küsten Nordafrikas entspannen oder quer durch Osteuropa ziehen? Welche Reiseziele du dir auch setzt: Wir wollen dich als Krankenkasse dabei unterstützen, gesund zu bleiben.

Zur Organisation deiner Reise gehört deshalb ein Check der notwendigen Reiseimpfungen für dein Zielland. Diesen kannst du bei deiner Hausärztin bzw. deinem Hausarzt ganz leicht durchführen lassen. Oder alternativ: kostenfrei bei deiner Pronova BKK-Impfberatung.

Kosten für Reiseimpfungen: So funktioniert die Erstattung

Wir beteiligen uns gerne an den Kosten für Reiseimpfungen, die bei einer Auslandsreise empfohlen werden. Am besten sprichst du deine Ärztin oder deinen Arzt direkt darauf an. In der Regel ist eine Abrechnung über die elektronische Gesundheitskarte (eGK) und ein Kassenrezept möglich. Sollte dies nicht der Fall sein, zahlst du die Leistungen erstmal selbst. Wenn du uns deine Rechnung bzw. Quittung und das Rezept zuschickst oder über das Online-Service-Center hochlädst, überweisen wir den Betrag ruckzuck auf dein Konto.

Für den Impfstoff deiner Reiseimpfung übernehmen wir 100 % der Kosten, für die ärztliche Leistung max. 15 € je Impfung. Voraussetzung ist, dass du dich bei einer Ärztin bzw. einem Arzt oder dem Gesundheitsamt auf ärztliche Empfehlung impfen lässt.

Diese Reiseimpfungen übernehmen wir

  • Cholera: Empfohlen für Personen, die vor einem Aufenthalt in Infektionsgebieten stehen. Die Impfung sollte mind. 1 Woche vor deiner Reise durchgeführt werden.
  • Gelbfieber: Einmalige Impfung empfohlen für Personen, die vor einem Aufenthalt in Endemiegebieten stehen (z. B. im tropischen Afrika). Zudem auch für Personen, die beruflich mit Gelbfieber zu tun haben. In Deutschland dürfen ausschließlich staatlich zugelassene Gelbfieberimpfstellen die Impfung vornehmen.
  • Hepatitis A: Empfohlen für bestimmte Personengruppen (z. B. bei Erkrankung der Leber).
  • Hepatitis B: Empfohlen für Kinder ab dem Alter von 2 Monaten und bestimmte Personengruppen (z. B. bei Erkrankungen der Leber).
  • Japanische Enzephalitis: Empfohlen für Personen, die während der Übertragungszeit vor einem Aufenthalt in Endemiegebieten stehen (z. B. Südost-Asien). Zudem auch für Personen, die beruflich mit der japanischen Enzephalitis zu tun haben. Die Impfung sollte mind. 1 Woche vor deiner Reise durchgeführt werden.
  • Malariaprophylaxe (in Tablettenform): Empfohlen für Personen, die in malariagefährdete Gebiete reisen. Die Impfung sollte mind. 1 Woche vor deiner Reise durchgeführt werden.
  • Meningokokken (alle Typen): Empfohlen für Kinder ab dem Alter von 12 Monaten und gesundheitlich gefährdete Personen.
  • Tollwut: Empfohlen für Personen, die einer besonderen Tollwutgefährdung ausgesetzt sind. Wir übernehmen diese Reiseimpfung auch bei Personen, die nicht den Nachweis erbringen, in Risikogebieten einer besonderen Gefährdung ausgesetzt zu sein.
  • Typhus: Empfohlen für Personen, die vor einem Aufenthalt in Endemiegebieten stehen. Wir empfehlen vorab eine ärztliche Beratung.
  • Zeckenimpfung (FSME): Empfohlen für Personen, die sich in FSME-Risikogebieten aufhalten. Wir übernehmen die Impfung auch für Personen, die nicht den Nachweis erbringen, in Risikogebieten einer besonderen Gefährdung ausgesetzt zu sein.

Telefonische Impfberatung rund um die Uhr

24 Stunden an 365 Tagen auf Deutsch und Englisch für dich da: Bei Fragen zu Reiseimpfungen und Kosten sind unsere Expert*innen immer für dich erreichbar. Ruf einfach unter 0621 53391-4911 an. Dies gilt auch, wenn du im Ausland bist. Die Beratung ist mit Ausnahme der jeweiligen Telefongebühren kostenfrei.

Weltweiter Versicherungsschutz mit Proreise Plus

Wir übernehmen die Kosten aller Reiseimpfungen, die hier aufgeführt sind und beraten dich gerne jederzeit. Klar ist: Mit uns bist du im europäischen Ausland gut abgesichert. Es gibt aber Leistungen, wie z. B. den Rücktransport aus dem Ausland, welchen wir nicht übernehmen können. Hierfür empfehlen wir dir den Abschluss einer privaten Auslandskrankenversicherung über „Proreise Plus“. Mit dieser Absicherung über die Pronova Privat Zusatzversicherung erhältst du einen weltweit gültigen Versicherungsschutz für Urlaubs- und Geschäftsreisen von bis zu 8 Wochen – und das zu einem günstigen Beitrag.

Proreise Plus übernimmt die Kosten für ambulante ärztliche Behandlungen im Ausland, für Operationen, Arznei-, Verband- und Heilmittel. Auch die schmerzstillende Zahnbehandlung, Zahnfüllungen sowie Reparaturen von Zahnersatz sind versichert. Super praktisch, oder?

Dein Pronova BKK-Team wünscht dir eine schöne Reise mit unvergesslichen Erlebnissen – aber vor allem, dass du gesund bleibst!

Fragen hierzu? Wir sind ruckzuck für dich da.

Kontaktiere uns gerne bei Fragen oder für eine persönliche Beratung durch unsere Expert*innen. Das geht ganz leicht: Ruf uns an, schreib uns eine E-Mail oder chatte mit uns.

Zum Chat

0621 53391-1000

service@pronovabkk.de