Impfungen Dein zuverlässiger Schutz

Eine Impfung kann dein Immunsystem gezielt auf bestimmte Erkrankungen vorbereiten und dich zuverlässig schützen. Als wichtige Vorsorgemaßnahme übernehmen wir alle Impfungen, die von der Ständigen Impfkommission (STIKO) empfohlen werden. Hier findest du die wichtigsten Infos.

Zum Inhalt springen

Impfungen
Impfungen
Eine Impfung kann dein Immunsystem gezielt auf bestimmte Erkrankungen vorbereiten und dich zuverlässig schützen. Als wichtige Vorsorgemaßnahme übernehmen wir alle Impfungen, die von der Ständigen Impfkommission (STIKO) empfohlen werden. Hier findest du die wichtigsten Infos.

Zum Inhalt springen

Impfungen schützen dich und deine Mitmenschen

Impfungen beugen gezielt schwere Erkrankungen sowie Folgeerkrankungen vor und gehören deshalb zu den wichtigsten Vorsorgemaßnahmen. Moderne Impfstoffe sind gut verträglich und können bei entsprechender Impfquote auch für die Ausrottung gefährlicher Erkrankungen sorgen. Lungenentzündungen waren z. B. lange Zeit der häufigste Sterbegrund, bevor es eine Impfung gab. Diese ist heute als Pneumokokken-Impfung gut bekannt. Darüber hinaus schützt du mit einer Impfung nicht nur dich, sondern auch deine Mitmenschen vor einer Ansteckung.

Für diese Impfungen übernehmen wir die Kosten

Wir übernehmen die Kosten für alle Impfungen, die von der Ständigen Impfkommission (STIKO) empfohlen werden. Zusätzlich übernehmen wir Impfungen im Rahmen unserer Satzungsleistungen. Alle unten aufgeführten Impfungen können grundsätzlich kostenfrei über deine elektronische Gesundheitskarte (eGK) abgerechnet werden. Solltest du bei einer Impfung in Vorleistung treten müssen, reiche uns einfach die Rechnung bzw. Quittung und das Rezept ein. Wir überweisen dir dann ganz einfach die Kosten (Impfstoff in voller Höhe und max. 15 € für die ärztliche Leistung).

Alle Impfungen im Überblick

Generell empfohlen, Impfbeginn ab dem Alter von 2 Monaten

Empfohlen für alle über 60-Jährigen sowie in jedem Alter bei besonderer Gefährdung. Wir übernehmen die Impfung für alle Personen, unabhängig vom Alter.

Die STIKO empfiehlt allen Personen ab 60 Jahren die Gürtelrose-Schutzimpfung mit einem sogenannten Totimpfstoff als Standardimpfung. Für Personen mit einer Grundkrankheit oder Immunschwäche ist die Impfung bereits ab einem Alter von 50 Jahren empfohlen (Indikationsimpfung).

Empfohlen für Kinder ab dem Alter von 2 Monaten.

Empfohlen für bestimmte Personengruppen (z. B. bei Erkrankung der Leber).

Empfohlen für Kinder ab dem Alter von 2 Monaten und bestimmte Personengruppen (z. B. bei Erkrankungen der Leber).

Diese Impfung sollte vor dem ersten Geschlechtsverkehr abgeschlossen sein. Sie ist empfohlen für alle Mädchen und Jungen im Alter von 9 bis 14 Jahren. Spätestens bis zum Alter von 17 Jahren sollten versäumte Impfungen nachgeholt werden. Anmerkung: Möglicherweise können auch andere Frauen und Männer von einer HPV-Impfung profitieren – hierzu ist eine individuelle Risiko-Nutzen-Abwägung durch eine Ärztin oder einen Arzt erforderlich. Wir übernehmen die Impfung für alle Personen, unabhängig vom Alter.

Empfohlen für Kinder ab dem Alter von 2 Monaten und für bestimmte Personengruppen (z. B. Frauen mit Kinderwunsch, wenn kein Impfschutz vorliegt). Einmalige Impfung für alle Erwachsenen in Kombination mit der nächstfälligen Tetanus- und Diphterie-Impfung.

Empfohlen für Kinder ab dem Alter von 2 Monaten. Empfehlung für alle Personen mit fehlender Grundimmunisierung sowie alle Personen ohne einmalige Auffrischimpfung.

Empfohlen für Kinder ab dem Alter von 11 Monaten.

Empfohlen für Kinder ab dem Alter von 12 Monaten und gesundheitlich gefährdete Personen.

Empfohlen für Kinder ab dem Alter von 11 Monaten.

Empfohlen für Kinder ab dem Alter von 2 Monaten sowie für Personen über 60 Jahren und Personen mit erhöhter gesundheitlicher Gefährdung.

Empfohlen für Kinder ab dem Alter von 11 Monaten sowie für Frauen mit Kinderwunsch.

Die Impfung wird für Kinder ab der 6. Lebenswoche empfohlen.

Generell empfohlen, Impfbeginn ab dem Alter von 2 Monaten.

Empfohlen für Personen, die einer besonderen Tollwutgefährdung ausgesetzt sind. Wir übernehmen die Impfung auch bei Personen, die nicht den Nachweis erbringen, in Risikogebieten einer besonderen Gefährdung ausgesetzt zu sein.

Empfohlen für Kinder im Alter von 11 bis 14 Monaten, für nicht geimpfte 9- bis 17-Jährige ohne Varizellen-Vorerkrankung sowie bestimmte Personengruppen (z. B. Frauen mit Kinderwunsch, wenn kein Impfschutz vorliegt).

Empfohlen für Personen, die sich in FSME-Risikogebieten aufhalten. Wir übernehmen die Impfung auch für Personen, die nicht den Nachweis erbringen, in Risikogebieten einer besonderen Gefährdung ausgesetzt zu sein.

Wir übernehmen ebenfalls die Impfungen gegen Cholera, Gelbfieber, Japanische Enzephalitis und Typhus. Mehr Infos dazu findest du auf unserer Seite zu Reiseimpfungen.

Mehr zu Empfehlungen und Informationen rund um das Thema Impfungen findest du auf der Website der STIKO.

Fragen hierzu? Wir sind ruckzuck für dich da.

Kontaktiere uns gerne bei Fragen oder für eine persönliche Beratung durch unsere Expert*innen. Das geht ganz leicht: Ruf uns an, schreib uns eine E-Mail oder chatte mit uns.

Zum Chat

0621 53391-1000

service@pronovabkk.de