Kichererbsen-Gemüse­hackfleisch

Genieße das Aroma und die Proteine aus Kichererbsen, Zucchini, Paprika und Hackfleisch. Mit unserem Video gelingt es dir ruckzuck!

Zum Inhalt springen

Genieße das Aroma und die Proteine aus Kichererbsen, Zucchini, Paprika und Hackfleisch. Mit unserem Video gelingt es dir ruckzuck!

Zum Inhalt springen

Gemüsehackfleisch mit Kichererbsen
Gemüsehackfleisch mit Kichererbsen

Zubereitung

Kichererbsen abtropfen lassen, den Saft auffangen. Paprika und Zucchini waschen und in grobe Stücke schneiden. Öl in der Pfanne erhitzen, Hack darin kräftig anbraten. Mandelstifte und Kichererbsen zugeben und mitrösten.

Mit Salz und Tabasco würzen. Das Gemüse kurz mitbraten, dann das Mangochutney und 1/3 vom Kichererbsensaft einrühren.

Aufkochen lassen und kurz vor dem Servieren den Ziegenkäse darüber streuen.

Lasst es euch schmecken!

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g Hackfleisch (gemischt)
  • 1 Dose Kichererbsen (400 g)
  • 4 Paprikaschoten
  • 2 Zucchini
  • 50 g Mandeln in Stiften
  • 1 Glas Chutney (Mangochutney, 230 g)
  • 150 g Ziegenkäsewürfel
  • Salz, Tabasco

Dein Ernährungs-Coach: mehr Energie im Alltag

Gesunde Ernährung hat viele positive Auswirkungen auf dein körperliches und psychisches Wohlbefinden. Hier erfährst du über 15 Wochen lang, worauf es wirklich ankommt und wie du es im herausfordernden Alltag schaffst, gesünder zu leben.